Schrift vergrössern Schrift verkleinern

IMPRESSUM

Verantwortlicher und Anbieter gemäss § 5 Telemediengesetz (TMG):

Kanzlei Iris Schuback
Wendenstrasse 379
20537 Hamburg
Tel. +49 40 739 377 05
Fax +49 40 739 248 79

Dieses Impressum gilt auch für meine Profile auf
https://twitter.com/IrisSchuback
https://www.xing.com/profile/Iris_Schuback?sc_o=mxb_p
https://plus.google.com/114488158545646545019
https://www.linkedin.com/in/iris-schuback-52721751?trk=nav_responsive_tab_profile

mail: kanzlei@kanzlei-schuback.de
www.kanzlei-schuback.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 246171278

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwältin" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Rechtsanwältin Iris Schuback ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamburg.

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
BRAO (Bundesrechtsanwaltsordnung)
BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte)
CCBE (Berufsrecht der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft)
RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz)
Die aktuellen Gesetzestexte sind auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de unter "Berufsrecht" abrufbar.

Weitere Angaben nach DL-InfoVO:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Die Kontaktdaten der Haftpflichtversicherung der Kanzlei Schuback lauten: Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Gothaer Allee 1, 50969 Köln. Räumlicher Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland.

Die Abrechnung der Tätigkeit findet grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz statt (RVG) bzw. nach Fallgestaltung und Vereinbarung aufgrund von Gebührenvereinbarungen (§ 34 RVG) und Vergütungsvereinbarungen (§ 3 a ff. RVG), die mit dem Mandanten vor Übernahme des Mandates ausgehandelt und in Textform bzw. schriftlich niedergelegt werden.

Bei Streitigkeiten zwischen der Kanzlei und dem Mandanten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist der jeweilige gesetzliche Gerichtsstand. Zur Vermeidung eines Rechtsstreites besteht die Möglichkeit auf Antrag, die Schlichtungsstelle der zuständigen Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20354 Hamburg, Tel. +49 40 3574410, Fax +49 40 35744141, info@rechtsanwaltskammerhamburg.de, www.rechtsanwaltskammerhamburg.de oder den Ombudsmann bei der Bundesrechtsanwaltskammer, Adresse im Internet zu finden unter www.brak.de, e-mail: schlichtungsstelle@brak.de. Voraussetzung für eine aussergerichtliche Schlichtung ist es, dass der zugrunde zulegende Streitwert nicht mehr als 50.000 € beträgt. Ist die Schlichtung bei einer der beiden alternativen Schlichtungsstellen beantragt worden, kommt die Anrufung der alternativen Schlichtungsstelle nicht mehr in Betracht.
Verbraucherinformationen: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Haftungsausschluss:
Die hier dargebotenen Informationen, Meinungen und Rechtsansichten sind nicht als umfassende Darstellung gedacht und können eine individuelle, auf die Besonderheiten des Sachverhalts bezogene Beratung nicht ersetzen. Jegliche Haftung für die Nutzung dieser Informationen ist daher ausgeschlossen. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen. Soweit Sie konkrete Fragen zu einzelnen Themen und Problematiken haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Kanzlei. Kanzlei Schuback haftet nicht für den Inhalt externer Internetseiten, die über Links von dieser Website erreicht werden können oder die ihrerseits auf diese Website verweisen.


Hinweis: telefonische Anrufe zu Werbe- oder Sponsoringzwecken sind unerwünscht. Wir weisen darauf hin, dass unsere Telekommunikationsdaten auf dieser Website im Internet nicht veröffentlicht sind, um Anrufe von Gewerbetreibenden/Kulturbetrieben und anderen Unternehmungen es zu ermöglichen, Werbung durch telefonische Anrufe oder E-Mails zu ermöglichen. Im Fall von telefonischer Werbung oder Werbung per E-Mails, ohne dass wir vorher ausdrücklich schriftlich eine Einwilligung in die Werbung des konkreten Betriebes sowie mit der Werbeform per Telefon oder E-Mail erteilt haben, ist dies unzulässig und werden entsprechende Schritte eingeleitet.


Datenschutzerklärung
Geltungsbereich:
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Rechtsanwältin Iris Schuback, Wendenstraße 379, 20537 Hamburg, kanzlei@kanzlei-schuback.de, +49 40 739 377 05, auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles:
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.:

Umgang mit personenbezogenen Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme:
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen:
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

(Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it)

© Copyright Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken sowie deren Anordnung auf dieser Site unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Design und Programmierung:
www.julez-o-matic.de